Impressum

Verein Bucharischer Juden Österreichs
Tempelgasse 7
1020 Wien
office@vbj.or.at

ZVR 070081175

Datenschutz

Stand: November 2018

Präambel

Mit der folgenden Datenschutzerklärung möchte der Verein Bucharischer Juden Österreichs (in Folge VBJ) den Nutzern der vbj.or.at Webseite erläutern, welche personenbezogenen Daten darin verarbeitet werden.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird in der vorliegenden Datenschutzerklärung auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung (wie zum Beispiel Nutzer/Nutzerin) verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung selbstverständlich immer für beide Geschlechter.

  1. Verantwortlicher

Der VBJ (Tempelgasse 7, 1020 Wien; in Folge auch „wir“ oder „uns“) informiert Sie im Folgenden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung der vbj.or.at Webseite.

Sollten Sie darüber hinaus Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der austrian.com Webseite haben, dann wenden Sie sich bitte an unter Punkt „Betroffenenrechte“ angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

  1. Betroffene

Betroffene, für die diese Datenschutzerklärung gilt, sind natürliche Personen die die vbj.or.at Webseite nutzen.

  1. Sicherheit hat oberste Priorität

Die Sicherheit hat oberste Priorität, dies gilt selbstverständlich auch für den Umgang mit personenbezogenen Daten in unserem Verein.

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, Ihre personenbezogenen Daten mit größter Sorgfalt zu behandeln sowie Ihre Privatsphäre zu schützen. Datenschutz wird in all unseren Aktivitäten stets berücksichtigt.

Durch die Nutzung der vbj.or.at Webseite erklären Sie sich mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden.

Die Seiten in diesem Web-Auftritt können Links auf andere Anbieter außerhalb des VBJ enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Für Inhalte anderer Webseiten und Anbieter übernimmt der VBJ keine Haftung. Bitte beachten Sie, dass unter Umständen andere Datenschutzbestimmungen gelten, wenn sie diesen Web-Auftritt verlassen.

  1. Zwecke der vbj.or.at Webseite

Die vbj.or.at Webseite dient dazu Ihnen die Online-Services des VBJ komfortabler anzubieten.

  1. Elektronische Kommunikation

Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, erhalten Sie Informationen, Angebote, Zufriedenheitsumfragen und Newsletter einschließlich Partnerorganisationen rund um das Thema Judentum vom VBJ per E-Mail, SMS, Messenger Dienste und Telefon.

  1. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Die von Ihnen bekannt gegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen an Dritte übermittelt.

Die Übermittlung personenbezogener Daten an inländische und ausländische Gerichte, Behörden oder sonst staatliche Einrichtungen erfolgt ausschließlich im Rahmen gesetzlicher Vorschriften.

  1. Berechtigte Interessen

Für den Fall, dass wir Ihre Daten neben den oben genannten Zwecken in unserem berechtigten Interesse verarbeiten, sind damit folgende gemeint:

  • Zur Geltendmachung, Verteidigung oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen,
  • Zur Nachvollziehbarkeit und Weiterentwicklung von Prozessen unter Einhaltung der angegebenen Aufbewahrungszeiten.
  1. Verwendung von Cookies

Bei einem so genannten „Browser-Cookie“ handelt es sich um eine kleine Textdatei, die ein Webserver (also z. B. der Webserver von www.vbj.or.at) zu Ihrem Browser sendet, wenn Sie eine Website besuchen. Cookies stellen grundsätzlich keine Gefahr für Ihren Rechner dar, da es sich nur um Textbausteine und nicht um ausführbare Programme handelt.

Wir verwenden Cookies um Vorlieben unserer Webseitenbesucher zu erkennen und unsere Seiten optimal zu gestalten. Unsere Cookies werden spätestens 730 Tage nach Ihrem Besuch gelöscht. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung der über Sie erhobenen Daten einverstanden.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Ihre Einwilligung vor der Verwendung eines Cookies eingeholt werden muss oder die Ablage von Cookies auf ihrem Computer generell verweigert wird.

Wird die Datei gespeichert, kann unser Webserver Ihren Rechner wiedererkennen. Bei späteren Besuchen und bei Wechseln zwischen Funktionen, die von Ihnen eine Passworteingabe erfordern, können Sie sich durch den Cookie einige Eingaben ersparen. Dadurch erleichtern Ihnen Cookies die Benutzung von Webseiten, die Benutzereingaben erfordern. Unsere Angebote können grundsätzlich auch ohne Cookies verwendet werden, jedoch können wir eine fehlerfreie Funktion nicht garantieren.

Auf einigen Webseiten sind Inhalte und Dienste von anderen Anbietern (z. B. Adition, Google, Facebook, Zanox) eingebunden, die ihrerseits Cookies und aktive Komponenten verwenden können. Wir haben auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch diese Anbieter keinen Einfluss. Bitte informieren Sie sich auf den Internetseiten der jeweiligen Anbieter über den Umgang mit Ihren Daten.

  1. Verwendung des Webanalyse-Tools

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um Webdaten und Informationen („Daten“) als Host zu speichern. Google ist ein „ASP“ (Application Service Provider), der einen Service namens Google Analytics für die Verfolgung und Analyse von Kundenwebsites liefert. Damit analysieren wir die Besuche auf unserer Website mit dem Ziel, die Bedürfnisse unserer Kunden zu verstehen und auf Basis dessen die Website stetig zu verbessern. Die erhobenen Daten werden nicht mit einer bestimmten Person in Verbindung gebracht. Im Rahmen der Webanalyse werden lediglich anonyme, aggregierte Daten zu statistischen Zwecken ausgewertet.

  1. Datensicherheit

Der VBJ setzt technische und organisatorische Datensicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten vor zufälligen und vorsätzlichen Manipulationen, Verlust und Zerstörung oder vor Zugriffen unberechtigter Personen zu schützen. Datensicherheit ist für den VBJ ein stetiger Prozess, damit die technischen Sicherheitsmaßnahmen dem Stand der Technik entsprechen. Ebenso werden die Mitarbeiter des VBJ in den Beriechen Datensicherheit und Datenschutz geschult und unterliegen organisatorischen Maßnahmen für eine sichere Datenverarbeitung.

  1. Betroffenenrechte

Dem VBJ ist es ein wichtiges Anliegen, unsere Datenverarbeitungsprozesse klar und transparent zu gestalten. Daher ist es wichtig, dass unsere Besucher der Homepage nicht nur ihre Einwilligung wiederrufen, sondern auch ihre folgenden Rechte ausüben können:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung ihrer personenbezogenen Daten
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit

Das Auskunftsbegehren ist unter Nachweis der Identität (Scan oder Kopie eines amtlichen Lichtbildausweises einzureichen. Darüber hinaus können Sie Auskunftsbegehren auch postalisch an din

Verein Bucharischer Juden Österreichs

Tempelgasse 7

1020 Wien

richten.

Mit jedem datenschutzrechtlichen Anliegen wenden Sie sich bitte postalisch an die oben angeführte Adresse oder die E-Mail-Adresse office@vbj.or.at .

Darüber hinaus haben Sie das Recht sich mit einer Beschwerde an die Datenschutzbehörde als zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden. Die für den VBJ zuständige Datenschutzbehörde ist:

Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien

Telefon: +43 (0) 52 152 – 0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at

  1. Disclaimer

Diese Datenschutzerklärung gilt lediglich für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung der vbj.or.at Webseite. Andere Webseiten, insbesondere Webseiten von Dritten, sind von dieser Datenschutzerklärung nicht umfasst. Sollten Sie die Webseite vbj.or.at verlassen, verweisen wir auf die Geltung der jeweils dort gelten Datenschutzbestimmungen.